26. April 2015

Nina testet ... Vanish Oxi Action

Hallöchen meine Lieben,
nach einer stressigen Woche melde ich mich heute zurück mit einem etwas anderen Testbericht. Und zwar wurde mir vom dm Blogger Team das neue Vanish Oxi Action Gold zugeschickt, damit ich es testen kann.
In einer ziemlich witzigen Verpackung mit Versuchsaufbau wurde das neue Reinigungsprodukt angepriesen 

Mit einem Testtshirt und 3 verschiedenen Proben konnte man die Wirkung testen und das habe ich mir natürlich nicht dreimal sagen lassen. Ich kam mir ein bisschen wie im Chemieunterricht vor, wenn man mit den verschiedenen Elementen experimentiert und es zusammenkippt um zu schauen was passiert.


Und ich habe festgestellt es macht total Spaß mutwillig Klamotten einzusauen. Außerdem ist es wirklich perfekt um die Wirkung zu testen. 
Genau nach Packungsanweisung habe ich eben etwas von dem Vanish Oxi Action Gold auf die getrockneten Flecken gegeben und mit dem Löffelchen (nennt man das so? :D) ein wenig eingerieben und dann mit der Hand wieder ausgewaschen.


Und siehe da, es hat wunderbar funktioniert! Alle Flecken waren beseitigt und das Shirt sah aus wie neu! Was auch wirklich praktisch war, dass es ziemlich schnell ging. Außerdem kann man das Pulver nicht nur manuell verwenden und wenn man etwas fauler ist, kann man es auch mit in die Waschmaschine geben. Das habe ich, muss ich leider gestehen, noch nicht getestet. Aber ich bin mir sicher, dass es genauso gut funktioniert. Ich würde sagen, es ist auf jeden Fall eine Empfehlung, da es sogar das Öl und Iod rausbekommen hat, woran ich wirklich bisschen gezweifelt hatte ;) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen